SPD stellt Antrag zur Mittagsverpflegung in den Kindertagesstätten und Grundschulen

 
 

In einer vorbereitenden Fraktionssitzung um Sozialausschuss beschäftigten sich die SPD-Ratsmitglieder mit der Mittagsverpflegung in der neuen Grundschule. Wenn zum Schuljahresbeginn die Grundschule Am Deepenpool startet, verfügt sie dann über eine eigene Mensa. Damit möglichst viele Schulkinder an dem Schulessen teilnehmen können, beriet die Fraktion über Möglichkeiten, den Eltern ein attraktives Angebot zu machen. Wir haben daher folgenden Antrag gestellt:

 

Der Rat der Stadt Sulingen beschließt die Festsetzung des Elternbeitrages für die Mittagsverpflegung in den Kindertagesstätten und in den Grundschulen der Stadt Sulingen auf 2,50€ je Mahlzeit, wobei die Kosten für eine Mahlzeit in der Grundschule 3,80€ nicht überschritten werden sollten. Die Mahlzeiten in den anderen Kindertagesstätten sollen auf dem jetzigen Niveau verbleiben.

Eine Begründung unseres Antrags kann  mit einem Klick hier nachgelesen werden.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.