Zum 75. Geburtstag von Günter Schlüterbusch

 

Wir erinnern an Günter Schlüterbusch

5 Kommentare
 

Am 10.04.2018 wäre unser Genosse Günter Schlüterbusch 75 Jahre alt geworden.

Günter Schlüterbusch war:
- von 1972 bis 2001 Mitglied des Rates der Stadt Sulingen sowie des Kreistages
- von 1976 bis 1986 stellvertretender Bürgermeister
- von 1991 bis 2001 Bürgermeister der Stadt Sulingen
- 2001 wurde er zum Ehrenbürgermeister der Stadt ernannt
- 1994 wurde er in den niedersächsischen Landtag gewählt
nach kurzer Krankheit verstarb er am 03.01.2004

 

Der Sozialdemokrat Günter Schlüterbusch war über Parteigrenzen hinaus ein überaus beliebter und den Bürgern zugewandter Politiker.

Ihm zur Erinnerung wurden zu seinem Geburtstag kleine Zusatzschilder am Straßenschild  “Bürgermeister Schlüterbusch Straße” angebracht.

 

5 Kommentare zu Zum 75. Geburtstag von Günter Schlüterbusch

1

Eva Kurth

am um 09:38 Uhr

 

Günter Schlüterbusch war ein guter Freund von uns. Wir haben seine ausgeglichene, ruhige Art, mit der auch schwierigste Situationen löste, sehr geschätzt. Bei unseren Recherchen über Sulinger Juden hat er uns oft unterstützt. Günter fehlt uns in Sulingen!

2

Volker Wall

am um 00:17 Uhr

 

Günter war nicht nur ein Parteifreund, sondern zu Beginn meines beruflichen Werdeganges mein Chef. Er hat mich mit seinem absoluten Gerechtigkeitssinn stets beeindruckt. Günter war nicht nur ein herausragender Sulinger, er war ein herausragender Mensch. Danke das ich ihn kennenlernen durfte.

3

Michael Albers

am um 21:30 Uhr

 

Günter war für mich ein toller Landtagskollege, der sich mit seiner äußerst angenehmen und unaufdringlichen menschlichen Art für unsere Region eingesetzt hat.
Er hat mich fast schon väterlich aber vor allem zu jeder Zeit wertschätzend begleitet.

4

Michael Albers

am um 21:29 Uhr

 

Günter war für mich ein toller Landtagskollege, der sich mit seiner äußerst angenehmen und unaufdringlichen menschlichen Art für unsere Region eingesetzt hat.
Er hat mich fast schon väterlich aber vor allem zu jeder Zeit wertschätzend begleitet.

5

Margret Herzog

am um 22:31 Uhr

 

Günter Schlüterbusch war für mich ein großes Vorbild, er hörte den Menschen aktiv zu und kümmerte sich auch um jene, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens standen.


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.