Wiebke Wall löst Margret Herzog als Vorsitzende ab

 

Margret Herzog

 

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Sulinger-Land wählten die Mitglieder Wiebke Wall zur neuen Ortsvereinsvorsitzenden. In einer persönlichen Stellungnahme erklärt die bisherige Vorsitzende Margret Herzog, warum sie nicht zur Wiederwahl angetreten ist.

 

Ganz herzlich möchte ich mich bei meinen Vorstandskollegen und den Genossinnen und Genossen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in den letzten 4 Jahren bedanken. Ich verlasse den Vorstand etwas wehmütig, aber es ist mir aus beruflichen und persönlichen Gründen zurzeit nicht möglich, dieses Amt so auszuüben, wie es  notwendig wäre und wie es auch meinem eigenen Anspruch entspricht.

Außerdem weiß ich ganz sicher, dass ich den Vorsitz in sehr gute Hände lege und freue mich  darüber, dass die Mitglieder Wiebke Wall ihr vollstes Vertrauen ausgesprochen haben.

Wenn es mir zeitlich möglich ist, unterstütze ich den Vorstand gerne weiterhin.

Margret Herzog

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.