SPD-Sommertour 2019: Auf dem Weg mit den Landesbuslinien nach Hannover

 
Foto: IndiraFoto auf Pixabay
 

Wir haben uns als SPD vor Ort in den vergangenen Jahren massiv für die Einrichtung von ÖPNV-Strukturen und bessere Anbindungen an die Zentren eingesetzt. Ein erster Schritt ist mit der Einrichtung von Landesbuslinien ab dem 1.8.2019 erreicht. Testen wir also auf unserer Sommertour am 10. August „unsere Strecke nach Hannover“.

 

Der SPD-Ortsverein Rehden übernimmt die Fahrtkosten (Niedersachsen-Ticket). Vor Ort werden
wir vom Hauptbahnhof über den Kröpke, das Regierungsviertel/Landtag, Markthalle zum
Maschseefest spazieren. Ca. gegen 16 h dann gemeinsamer Rückweg (Ca.17:20 Hbf Hannover) !

Für seinen Reiseproviant sorgt bitte jeder selbst !

Abfahrtzeiten am 10. August 2019

Linie 137:
Ab 9:10 Hbf Diepholz
9:17 Wetschen, Gasthaus Recker
9:22 Kreissparkasse Rehden
9:31 Barvers Zimmermann
9:43 Varrel Wessel
9:58 Sulingen ZOB anschl.Weiterfahrt

Linie 138 „Der Sulesprinter“
10:10 Sulingen ZOB 
10:49 Nienburg Bahnhof

11.03 Uhr Regionalbahn nach Hannover

Um rechtzeitige und rasche Anmeldung wird gebeten. ludger.bugla@me.com, Telefon 0171-6504256

Es grüßen
Manni Koch, Dirk Wehrbein und Ludger Bugla
SPD-OV REHDEN/AG DÜMMERLAND:

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.